Inhalt

Stiftung reformiertes Lehrlingshaus Eidmatt

Kontaktdaten: 

Eidmattstrasse 45
8032 Zürich
Tel. 044 388 17 17
Fax 044 388 17 18
info [at] lehrlingshaus-eidmatt.ch
www.lehrlingshaus-eidmatt.ch

Alter/Geschlecht etc.: 

15 – 21 Jahre, beiderlei Geschlechts

Klientel: 

Die Angebote richten sich sowohl an altersgemäss entwickelte Jugendliche als auch an Jugendliche mit ausgewiesenen Defiziten in der Persönlichkeitsentwicklung sowie mit sozialen oder psychischen Problemen; an Jugendliche, die z.B. die Normen, Regeln und Verhaltensweisen unserer Gesellschaft weder kennen noch verstehen oder durch deren bewusste Nichteinhaltung in der Gesellschaft auffallen und Gefahr laufen, von der Gesellschaft ausgegrenzt zu werden.

Hauptangebote: 

Betreute Wohngemeinschaft
Das Angebot umfasst 6 Plätze und richtet sich an Jugendliche im Alter von 15 oder 16 Jahren, bei denen zum einen die Ablösung von den Eltern/Elternteilen hin zur Findung der eigenen Identität und zum andern das Erlangen der Berufsreife sowie die Berufswahl anstehen.

 

Betreute Jugendwohnungen (JUWO)
Das Angebot umfasst 6 Plätze für Jugendliche, die in einer Ausbildung sind oder einer Arbeit nachgehen und bei denen eine überschaubare, durch Eigenverantwortung geprägte Wohnsituation der persönlichen Entwicklung förderlich ist. Das Angebot ist auch auf Jugendliche zugeschnitten, deren Fertigkeiten und Wissen um gesellschaftsintegrative Fähigkeiten, z.B. wegen eines Kulturwechsels, nicht ausreichen, um im heutigen Umfeld auf sich allein gestellt bestehen zu können.

 

Begleitete Jugendwohnungen (JUWO)
Das Angebot umfasst 9 Plätze für Jugendliche, die in einer Ausbildung sind oder in einem geregelten Arbeitsverhältnis stehen. Sie wollen unter Anleitung die bereits erworbenen Fertigkeiten und Kompetenzen festigen, welche die Erwachsenenwelt und die Gesellschaft von ihnen erwarten.

Leitgedanken: 

Der Stiftungsrat schafft Rahmenbedingungen, die es den Mitarbeitenden des Lehrlingshauses Eidmatt ermöglichen, den ihnen anvertrauten Jugendlichen verantwortungsbewusst und mit persönlicher Wertschätzung zu begegnen und ihnen eine Neuorientierung in kultureller, sozialer und individueller Hinsicht zu ermöglichen mit dem Ziel der Identitätsfindung und der Integration in die Gesellschaft.

Pädagogische Ausrichtung: 

Unser Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit Eltern und wichtigen Menschen aus dem Beziehungsnetz, Arbeitgebern/Lehrkräften, Auftraggebern professionelle Hilfestellungen für die persönliche Entwicklung, die Integration ins soziale Umfeld, für das Fussfassen und die Profilierung im Ausbildungs- oder Arbeitsfeld zu bieten. Die Auseinandersetzung und Konfrontation mit den persönlichen Ressourcen und den Erwartungen des Umfeldes, das tägliche Lernen und Festigen der erarbeiteten Fertigkeiten zielen auf Anschluss und Integration.

Lage: 

Das Haus Eidmatt befindet sich am Rande des Zentrums der Stadt Zürich und ist verkehrstechnisch sehr gut erschlossen: Haltestelle Kreuzplatz – Tram 11, Forchbahn oder Haltestelle Hölderlinstrasse – Tram 3, 8, 15. Jeder Ausbildungs-/Arbeitsplatz in Zürich und in der Agglomeration ist innert nützlicher Zeit erreichbar.

Anzahl MA: 

12

Organisationsform: 

Die Institution wird von der Stiftung Reformiertes Lehrlingshaus Eidmatt, Zürich, getragen.

Besonderes: 

Nebst den externen Fachstellen bieten wir auch eine berufsspezifische Begleitung durch eine/n Coach/Case Manager/in an.

Eidmatt Zimmer
Eidmatt Zimmer
Eidmatt Zimmer